http://www.charita.cz

 

Caritas Tschechien (CCR) ist eine Non-Profit-Organisation, die Menschen in Not sowohl in der Tschechischen Republik als auch im Ausland Hilfe bietet. CCR ist ein Mitglied von Caritas Internationalis Netzwerk, einer Assoziation von 165 nationalen Caritas Organisationen und ein Mitglied von Caritas Europa. In Tschechien konzentriert sich CCR vor allem auf Mütter mit Kindern, Obdachlose, körperlich oder mental betroffene Menschen, sozial schwache Familien, ältere Menschen, Migranten, Flüchtlinge und Häftlinge. Ihre langfristigen Prioritäten im Feld der Entwicklungszusammenarbeit sind Ausbildung, Verbesserung von Lebensunterhalt, Kenntnissen und Fähigkeiten von einheimischen Partnern. CCR nimmt an der humanitären Hilfe in den Ländern teil, die von Naturkatastrophen oder bewaffneten Konflikten betroffen werden. Ihr Hauptziel ist die Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung. Zurzeit hat CCR zwei eigene Missionen in der Mongolei und in Haiti. Die Hilfe anderen Ländern wird durch Zusammenarbeit mit einheimischen Partnerorganisationen geboten, wie zum Beispiel in Kambodscha, Georgien, Moldawien, Tschetschenien, Syrien und Ländern in Subsahara-Afrika. Durch auf globale Entwicklung konzentrierte Bildungsprojekte will CCR das Verständnis von Lebenssituation der Menschen in Entwicklungsländern verbessern und zu der Diskussion über globale Probleme beitragen. Seit 2013 ist CCR einer der Implementierungspartner von dem EcoFair Projekt.